Monatsarchive: Juni 2012

Unser „Mittelstürmer“… ;-)

 

 

Soll man da lachen oder weinen…?

Heute muss ich mal einige Neuigkeiten verbreiten, die es in Berlin gibt und zudem in den letzten Tagen vor allem durch die örtliche Presse verbreitet wurden.

Einmal ging es um den Flughafen in Berlin- Schönefeld, der ja Anfang Juni eröffnen sollte, aber nun erst nächstes Jahr fertig gestellt wird. Fernsehen und Presse haben ja ausführlich berichtet… Dadurch müssen viele Flüge – und scheinbar mehr denn je – jetzt zusätzlich in Berlin-Tegel starten. So schrieb dann die Berliner Presse, dass alle Flüge in Berlin Tegel pünktlich starteten – jedoch ohne Passagiere – denn diese erreichten den Flughafen Tegel nicht pünktlich, weil sie im Stau standen…  Oh man, das ist wirklich heftig, denn überlege auch gerade, was aus meiner Vorfreude geworden wäre, wenn mein Flieger am 18. Mai ohne mich nach Stuttgart geflogen wäre….

Doch gestern musste ich dann sogar schmunzeln…  Als Norbert von der Arbeit kam, erzählte er mir, was er in der Zeitung gelesen hat. In der Wohnung unseres regierenden Berliner Bürgermeisters Wowereit brach ein Feuer aus, und er rief die Feuerwehr,,,, Diese löschte den Brand angeblich mit einem 10-Liter-Wassereimer….

Nun weiß man ja, dass Presseberichte nicht immer die absolute Realität wiedergeben, doch kann mir vorstellen, dass wir nicht die einzigen sind, die bei solch einer Nachricht ihre Mundwinkel kaum „festhalten“ können 😉

Mei Lee dagegen liefert genaue Fakten… 😉 Seit knapp drei Wochen ist sie das erste Mal heiß, hat es also fast hinter sich. Ich freute mich während dieser Zeit, dass Mei Lee anscheinend „vernünftiger“ wurde, doch zu früh gefreut, denn seit etwa 3  bis 4 Tagen zeigt sie uns, wie sich ein richtig pubertierender Hund „benimmt“….. und derzeit fragt man sich verwundert, wo das geblieben ist, was man ihr bisher beigebracht hat……